Alanna Ubach

Lesermeinung
Geboren
03.10.1975 in Downey, Kalifornien, USA
Alter
45 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Die Kalifornierin Alanna Ubach absolvierte ihre Schauspielausbildung am Lees Strasberg Institute in Los Angeles. Fernsehzuschauer kennen sie bereits als Gast in Serien wie "Chicago Hope - Endstation Hoffnung" (1998), "Emergency Room" (1995), "Party of Five" (1994, mit Neve Campbell und Jennifer Love Hewitt), "Diagnose: Mord" (1994, mit Dick Van Dyke und "Ein Hauch von Himmel" (1994).

Ihr TV-Debüt gab die dunkelhaarige Schönheit in dem Krimimelodram "Warum gerade meine Tochter?" (1993) und noch im gleichen Jahr schloss sie die Dreharbeiten zu ihrem ersten Kinofilm, der Komödie "Sister Act 2 - In göttlicher Mission", ab. Ebenfalls eine Komödie war Rob Bowmans "Airborne - Flotte Jungs auf Roller-Blades" (1993). Danach sah man Alanna Ubach an der Seite von Danny DeVito und Mark Wahlberg in der miserablen Wehrertüchtigungsklamotte "Mr. Bill - Da steht die ganze Army Kopf" (1993) sowie in dem Actionfilm "Cool Killers" (1994) mit Martin Sheen.

1995 folgten die Komödie "Die Brady Family" von Betty Thomas und die tragikomische Satire über junge New Yorker Stadtneurotiker, "Hier spricht Denise" von Hal Salwen. Zwar hatte Alanna Ubach auch einen kleinen Auftritt in dem Science-Fiction-Thriller "Virtuosity" (1995), doch die Szenen mit ihr tauchten im Kino nicht mehr auf. "Freeway" (1996) ist ein Thriller von Matthew Bright, in dem Alanna mit Kiefer Sutherland und Reese Witherspoon vor der Kamera stand, während in dem TV-Psychothriller "Verführung zum Mord" (1996) Ann_Margret und Peter Coyote ihre Partner waren.

In "Pink As The Day She Was Born" (1997) spielte Alanna Ubach eine junge Rock'-n-'Roll Sängerin, die nebenbei als Domina arbeitet, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Linda Perry von den "Four Non Blondes" koproduzierte den Film mit und schrieb einige der Songs, die Alanna darin sang. Neben Ben Gazarra und Rita Moreno spielte Alanna Ubach in dem Ehedrama "Blue Moon" (2000), 2001 stand sie für "The Perfect You" mit Jenny McCarthy und Chris Eigeman unter der Regie von Matt Miller vor der Kamera.

Weitere Filme mit Alanna Ubach: "Clockwatchers" (1997), "Do Me a Favor" (1997), "Enough Already" (1998), "All of It" (1999), "We Met On the Vineyard" (1999), "The Sterling Chase" (1999), "Life After Donna Dell" (1999, auch Drehbuch), "Natürlich Blond!" (2001), "Natürlich blond 2" (2003), "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" (2004), "Uncommon Sense", "CSI: NY" (Serie), "Waiting", "Herbie Fully Loaded", "The Closer" (Serie), "Dr. House" (Serie, alle 2005), "Open Window", "Hard Scrambled", "Brandy & Mr. Whiskers" (Serie, alle 2006), "The Pre Nup", "Equal Opportunity", "Jekyll" (alle 2007), "Still Waiting" (2008), "Bad Teacher" (2011).

Filme mit Alanna Ubach

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung