Süß, die Kleinen! Cameron Diaz und Justin
Timberlake beobachten ihre Schützlinge

Bad Teacher

KINOSTART: 23.06.2011 • Komödie • USA (2011) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bad Teacher
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
216.197.492 USD
Laufzeit
92 Minuten
Regie

Eigentlich ist Elizabeth als Lehrerin denkbar ungeeignet. Doch irgendwie muss man ja seine Brötchen verdienen, auch wenn die Hoffnung überwiegt, endlich einen reichen Sprössling heiraten zu können. So kommt Elizabeth stets völlig unmotiviert in den Klassenraum, lässt unflätige Bemerkungen ab und verbringt die Stunden damit, den Kindern Filme zu zeigen. Dann wirft sie ein Auge auf den vermögenden Vertretungslehrer, hat aber in einer Kollegin eine biestige Konkurrentin ...

Was durchaus hätte witzig sein können, entpuppt sich leider als öder Langeweiler, bei dem nach wenigen Sekunden der Verlauf schon klar ist. Schlechte Gags und eine ebenso aufgelegte Cameron Diaz (sie hat sich offenbar von der Lustlosigkeit ihrer Figur anstecken lassen) nerven mehr als sie unterhalten. Dabei hat Regisseur Jake Kasdan mit einer Folge der Erfolgsserie "Californication" bewiesen, dass er durchaus Sinn für gute Komik hat. Schade!

Foto: Sony

Darsteller
Alanna Ubach
Lesermeinung
Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Schauspieler Jason Segel.
Jason Segel
Lesermeinung
Schauspielerin Molly Shannon.
Molly Shannon
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Gehört fest zum Wilsberg-Team: Ina Paule Klink, die sich hier gegen die Annäherungen ihres Kollegen Assmann (Hanno Friedrich) erwehren muss.
Ina Paule Klink
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Immer gut drauf: Mo Asumang
Mo Asumang
Lesermeinung
Die gute Fee von Hollywood: Julie Andrews.
Julie Andrews
Lesermeinung
Gefeierter Regisseur: Fatih Akin
Fatih Akin
Lesermeinung
Gehört zur ersten Garde der deutschen Darstellerinnen: Katja Riemann.
Katja Riemann
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung