Hat einen heißen Draht zu ihren Freunden: Denis alias Alanna Ubach  
Hat einen heißen Draht zu ihren Freunden: Denis alias Alanna Ubach  

Hier spricht Denise

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1995)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Denise Calls Up
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
USA
Regie
Music
Schnitt
Linda hat eine Party arrangiert, doch keiner kommt. Also hängt sie sich ans Telefon. Gale wollte eigentlich ihre Freundin Barbara mit einem Typen namens Jerry verkuppelt und greift zum Hörer, um sich darüber mit Frank auszutauschen. Jerry hat derweil bei Martin angeklingelt, doch der schenkt ihm kein Ohr, denn soeben hat Denise ihm mitgeteilt, dass er der Vater ihres Kindes ist fernmündlich, versteht sich.

Regisseur Hal Salwen drehte eine tragikomische Satire über junge New Yorker Stadtneurotiker. Das muntere Geschnatter durch die lange Leitung spitzt er peu à peu auf schmerzliche Wahrheiten zu. Denn auch ernste Töne und schlimme Nachrichten müssen durch den heißen Draht. Sex, Lügen und Telefon. "Ich finde es sehr interessant, dass viele Leute gar nicht wirklich mit jemandem reden wollen, wenn sie einen anrufen, sie wollen lieber eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen," erklärt Hal Salwen, warum sein Film hart an der Realität und oft darüber hinaus bedrückend wirkt: "Diese Leute haben die Fähigkeit zu wirklichen sozialen Interaktionen verloren, aber sie täuschen sich mit dem Telefon darüber hinweg, und sie ermöglichen es somit den anderen, sich ebenfalls darüber hinwegzutäuschen." Fazit: Alles nur heiße Luft, nur Worte, und letztendlich leere Worte.

Darsteller
Alanna Ubach
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung