Virginia Madsen

Blondes Gift, ziemlich wirkungsvoll: Schauspielerin Virginia Madsen Vergrößern
Blondes Gift, ziemlich wirkungsvoll: Schauspielerin Virginia Madsen
Virginia Madsen
Geboren: 11.09.1961 in Chicago, Illinois, USA

Virginia Madsen hat an der Northwestern University in Ilinois Theater studiert und eine Weile am Off-Broadway gespielt, manchmal auch mit ihrem Bruder Michael Madsen. In dem College-Film "Class" steht sie 1982 erstmals vor der Kamera. Ihre erste größere Rolle ist die Prinzessin Irulan in David Lynchs "Der Wüstenplanet" (1984). Unter der Regie von John Hustons Sohn Danny spielt sie die Partnerin von Anthony Edwards in "Mr. North" (1988). Sie ist zu der Zeit mit Danny Huston verheiratet, und er ist auch der Regisseur von "Colette" (1991). Hustons Regie ist schwach, aber Virginia Madsen spielt ihre Rolle brillant aus: Sie ist die ausgekochte, erfahrene bisexuelle Schauspielerin Polaire, die weiß, wie man mit Mädchen und Männern umgeht. Hier ist sie ebenso mit dem Geliebten Willy alias Klaus Maria Brandauer wie auch mit seiner kleinen, ihm hörigen Ehefrau Colette alias Mathilda May vertraut. Immer ist sie dominant, überlegen, die Stärkere eben.

Zu den wichtigsten - wenn auch nicht immer besten - Filmen von Virginia Madsen gehören: die Computer-Love-Story "Electric Dreams" (1984) von Steve Barron, Jerry Kramers "Hummeln im Hintern" (1985), Wayne Wangs "Slam Dance" (1987) und Russell Mulcahys "Highlander II - Die Rückkehr" (als Partnerin von Christopher Lambert und Sean Connery). Connery sagt auf die Frage nach den jungen Schauspielerinnen im internationalen Film: "Neben Lorraine Bracco ist wohl Virginia Madsen das vielseitigste Talent, mit dem ich in letzter Zeit zusammengearbeitet habe."

Markante Auftritte hatte sie als Femme fatale in Dennis Hoppers "The Hot Spot - Spiel mit dem Feuer" (1990, neben Don Johnson), in dem Horrorfilm "Candymans Fluch" (1992) und der John-Grisham-Verfilmung "Der Regenmacher" (1997) von Francis Ford Coppola. Man sieht sie aber auch in einigen oberflächlichen Filmen wie Scott McGinnis' Erotik-Thriller "Augenblicke des Todes" (1993), wo sie sich an der Seite von Judd Nelson wacker schlägt.

Weitere Filme mit Virginia Madsen: "Der Professor oder Wie ich meine Frau wiedererweckte" (1985), "Fire With Fire" (1986), "Kein Spiel ohne Liebe" (1987), "Heiß auf Trab", "Tote Engel lügen nicht", "Zombie High" (alle 1988), "Tote lieben besser" (1989), "Seeschlacht vor Virginia", "Verhängnisvolle Leidenschaft" (beide 1991), "Schrei nach Liebe" (1992), "Teuflische Schlange" (1993), "Bittersüße Vergeltung", "Blue Tiger" (beide 1994), "God's Army - Die letzte Schlacht" (1995), "Mörder ohne Reue" (1996), "Ambushed - Dem Verräter auf der Spur" (1998), "Das Geisterschloss" (1999), "Lying In Wait" (2000), "Der Ritt nach Hause", "Geraubte Kindheit" (beide 2001), "Nobody Knows Anything!" (2003), "Boomtown" (Serie, 2003), "Brave New Girl", "Sideways" (beide 2004), "Stuart Little 3: Call of the Wild" , "Scooby Doo in Where's My Mummy?" (beide 2005), "Firewall", "Robert Altman's Last Radio Show" (beide 2006), "The Number 23", "Astronaut Farmer" (beide 2007), "Das Haus der Dämonen" (2008).

Zur Filmografie von Virginia Madsen
TV-Programm
ARD

Maischberger

Talk | 22:45 - 00:00 Uhr
ZDF

ZDFzoom

Report | 22:55 - 23:25 Uhr
RTL

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Unterhaltung | 22:15 - 23:15 Uhr
VOX

Major Crimes

Serie | 23:05 - 00:00 Uhr
ProSieben

Two and a Half Men

Serie | 23:10 - 23:40 Uhr
SAT.1

Focus TV - Reportage

Report | 22:30 - 23:30 Uhr
KabelEins

Fight Club

Spielfilm | 22:50 - 01:35 Uhr
RTLplus

Einsatz in 4 Wänden

Report | 23:00 - 23:20 Uhr
arte

TV-Tipps Der Aufsteiger

Spielfilm | 22:50 - 00:35 Uhr
WDR

WDR-Crime: Die Gen-Jäger

Report | 22:55 - 23:40 Uhr
3sat

TV-Tipps Im falschen Leben

Spielfilm | 22:50 - 00:20 Uhr
NDR

Neues aus Büttenwarder

Serie | 22:50 - 23:15 Uhr
MDR

Polizeiruf 110

Serie | 22:05 - 23:33 Uhr
HR

defacto

Report | 22:45 - 23:15 Uhr
SWR

Tatort

Serie | 22:00 - 23:25 Uhr
BR

SÜDLICHT

Kultur | 22:45 - 23:15 Uhr
Sport1

Casino Wunderino.de

Unterhaltung | 23:00 - 23:45 Uhr
DMAX

Die Raritäten-Jäger

Report | 22:15 - 23:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Schnitzel geht immer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Das Sacher. In bester Gesellschaft

TV-Film | 20:15 - 21:55 Uhr
RTL

Deutschland sucht den Superstar

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Limitless

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Ocean's Twelve

Spielfilm | 20:15 - 22:50 Uhr
arte

Señor Kaplan

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Die Schweizer Rettungsflugwacht

Report | 20:15 - 20:55 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Münchner Runde

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 20:25 - 20:30 Uhr
ARD

TV-Tipps Schnitzel geht immer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Der Aufsteiger

Spielfilm | 22:50 - 00:35 Uhr
3sat

TV-Tipps Im falschen Leben

Spielfilm | 22:50 - 00:20 Uhr
HR

TV-Tipps Chéri - Eine Komödie der Eitelkeiten

Spielfilm | 23:45 - 01:10 Uhr
BR

TV-Tipps The Sessions - Wenn Worte berühren

Spielfilm | 23:30 - 01:00 Uhr

Aktueller Titel