Hier lehnt sich niemand gegen mich auf! Sting als
Feyd Rautha

Der Wüstenplanet

KINOSTART: 14.12.1984 • Sciencefiction-Abenteuer • USA (1984) • 137 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dune
Produktionsdatum
1984
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
30.925.690 USD
Laufzeit
137 Minuten
Regie
Schnitt

Im Jahr 10191 herrscht der unerbittliche Shaddam IV. über das Galaktische Imperium. Er lockt den populären Widersacher Herzog Leto Atreides in einen tödlichen Hinterhalt, doch Letos Sohn Paul flieht auf den Wüstenplaneten Dune. Dort gedeiht die für die imperiale Machterhaltung notwendige Droge Spice. Auf Dune lebt das versklavte Höhlenvolk der Fremen, das in Paul den Messias erkennt, der sie in die Schlacht gegen den Unterdrücker Shaddam führen soll. Stimuliert von der Wirkung des allgegenwärtigen Spice spürt Paul, dass er tatsächlich die Visionen aus seinen früheren Träumen wieder erkennt. Es gelingt ihm, durch bloße Willenskonzentration ungeheure Kräfte zu erzeugen ...

David Lynch selbst gestand ein, dass dies ein gescheiterter Versuch sei, Frank Herberts ökologisch angehauchtes Sciencefiction-Epos filmisch umzusetzen. Er schob die größte Schuld dem Produzenten Dino de Laurentiis in die Schuhe. Trotzdem überrascht der Film mit grandiosen Bildern und gigantischen Panoramen einer epischen Zukunftsvision. In den USA existiert eine 190minütige TV-Version, mit der Lynch ebenfalls nicht einverstanden ist, auch wenn sich diese "Director's Cut" schimpft. 2000 wagte Regisseur John Harrison eine nicht immer gelungene Dune - Der Wüstenplanet.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Ihr Durchbruch kam mit "Düstere Legenden": Alicia Witt.
Alicia Witt
Lesermeinung
Brad Dourif
Lesermeinung
Meister des makaberen Humors - David Lynch.
David Lynch
Lesermeinung
José Ferrer
Lesermeinung
Kyle MacLachlan
Lesermeinung
Schauspieler Max von Sydow.
Max von Sydow
Lesermeinung
Ein vielfach ausgezeichneter Schauspieler: Patrick Stewart
Patrick Stewart
Lesermeinung
Sean Young
Lesermeinung
Silvana Mangano
Lesermeinung
Virginia Madsen
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Dune

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Jörg Hartmann als MfS-Mitarbeiter in "Weißensee"
Jörg Hartmann
Lesermeinung
Karrierestart als Cem Öztürk in "Türkisch für Anfänger": Elyas M'Barek
Elyas M'Barek
Lesermeinung
Schauspieler Jonas Nay als Spion Martin Rauch in "Deutschland 83".
Jonas Nay
Lesermeinung
Jule Ronstedt in "Wer früher stirbt, ist länger tot"
Jule Ronstedt
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung