3 jours en juin

KINOSTART: 19.09.2005 • Téléfilm historique • France (2005) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Trois jours en juin
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
France
Laufzeit
96 Minuten
En juin 1940, alors que l'armée allemande déferle sur la France et que le maréchal Pétain appelle au dépôt des armes, de nombreux militaires et civils prennent la fuite. Près d'Orléans, une colonie allemande s'approche d'un pont, l'un des rares encore intacts sur la Loire. Sur la rive nord, une compagnie de Tirailleurs Sénégalais en défend les abords. Sur la rive sud, une poignée de soldats armés d'un canon antichar se prépare à la résistance. A la tête du groupe, l'écrivain

Darsteller

Guy Marchand
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung