Linda (Suzan Anbeh) will mit Moritz (Jannis
Michel) nach Dänemark ziehen. Vater Hans (Jan
Josef Liefers) will das verhindern ...

Der Mann auf dem Baum

KINOSTART: 22.11.2011 • Gesellschaftskomödie • Deutschland (2011) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Mann auf dem Baum
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Regie

Der geschiedene Hotelangestellte Hans Mittelstädt weiß nicht mehr, was er noch machen soll, um seinen Sohn, der bei der Mutter lebt, nicht zu verlieren. Der Mut der Verzweiflung bringt ihn dazu, auf der Tanzlinde mitten auf dem Marktplatz gegen das Sorgerecht zu protestieren. Schon bald wird er mit seiner ungewöhnlichen Aktion zur neuen Attraktion seiner Heimatstadt ...

Mit Mitteln der Komödie inszenierte Martin Gies nach dem Drehbuch von Silke Zertz ("Die Zeit der Kraniche", "Alphabet der Liebe") ein ernstes Thema und zeigt einen Mann, der um den Verlust des Sohnes bangt. Andere Leidensgenossen im Film haben mit Frauen ebenfalls Probleme. Männer, legt es der Film nahe, ticken eben anders. Der Münsteraner "Tatort"-Gerichtsmediziner und Hauptdarsteller Jan Josef Liefers, der mit Gies bereits 1995 die Komödie "Ich, der Boss" drehte, zeigt hier wieder einmal, dass er jede Rolle spielen kann. An seiner Seite: Die aus Oberhausen stammende Darstellerin Suzan Anbeh ("French Kiss") in der Rolle der Ehefrau, die verständlicherweise das schlechte Gewissen plagt. Anbeh, die in zahlreichen deutschen TV-Filmen spielte, dürfte den Zuschauern besonders durch ihre Dauerrolle der Dr. Lara Solovjev in der Krimiserie "Der Kriminalist" (2006-2011) an der Seite von Christian Berkel bekannt sein. "Der Mann auf dem Baum" kommt zwar stellenweise reichlich übertrieben daher, doch bei der Erstaustrahlung bescherte das Gesellschaftsdrama dem Ersten mit 4,59 Millionen Zuschauern einen ordentlichen Marktanteil von 14,1 Prozent.

Foto: WDR/Thomas Kost

Darsteller
Lena Stolze
Lesermeinung
Sven Pippig in der Komödie "Der Mann auf dem Baum"
Sven Pippig
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS