Der Spiegel

KINOSTART: 01.01.1970 • Filmerzählung • UdSSR (1975)
Lesermeinung
Originaltitel
Serkalo
Produktionsdatum
1975
Produktionsland
UdSSR
Ein Mann will sich von seiner Frau trennen, aber die Frage bleibt, was mit dem 12jährigen Sohn geschehen soll. Der Mann erinnert sich an seine eigene Kindheit zurück; das Gesicht der Ehefrau verschmilzt mit dem der Mutter (beide werden von derselben Schauspielerin dargestellt). Verschüttete Bilder werden wach: die Ängste der Stalinzeit, der Spanienkrieg, der Zweite Weltkrieg, die Atombombe, der Maoismus, die Grenzzwischenfälle am Ussuri. Privates und Gesellschaftliches durchdringen einander, Bedrohungen nehmen vielerlei Gestalt an.

Ursprünglich hatte Andrej Tarkowski diesen Film als Hommage an seine Mutter geplant: "Ich kann mich nicht abfinden, dass meine Mutter sterben wird. Ich werde dagegen protestieren und beweisen, daß sie unsterblich ist." Von dieser Idee blieben im "Spiegel" dann nur Rudimente zurück: Der Film verdichtete sich zu einem spannungsvollen Mosaik aus Erinnerungen, Träumen und Phantasien, die sowohl in die dreißiger Jahre zurückführen als auch in der unmittelbaren Gegenwart wurzeln. Ein Reigen von Assoziationen, konkret und allegorisch zugleich, fernab einer herkömmlichen Erzählstruktur. Tarkowski "porträtiert den modernen russischen Intellektuellen als einen Menschen, der zwar in der Lage ist, komplizierteste Zusammenhänge zwischen dem eigenen Ich und der ganzen Welt herzustellen, aber total unfähig, elementarste Lebensfragen zu lösen". (Oksana Bulgakowa).

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung