Das Zocken macht Spaß! Robbie Coltrane und Barbara
Flynn
Das Zocken macht Spaß! Robbie Coltrane und Barbara
Flynn

Für alle Fälle Fitz

KINOSTART: 01.01.1970 • Serienspecial zur Krimi-Reihe • Großbritannien (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Cracker
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Großbritannien
Sieben Jahre war Psychologe Dr. Edward Fitzgerald, genannt "Fitz", in Australien. Nun ist er in Manchester, da seine Tochter heiratet. Fitz wird prompt von der Polizei um Hilfe gebeten: ein Unbekannter mordet scheinbar wahllos. Schon am ersten Tatort gelangt Fitz zu neuen Erkenntnissen...

Als am 27. September 1993 in England die erste Folge der Krimireihe "Cracker" ausgestrahlt wurde, stand für jedermann fest, dass hier etwas ganz und gar Außergewöhnliches gelungen war. Einen Krimihelden wie den Psychologen Dr. Edward Fitzgerald, liebevoll "Fitz" genannt, hatte es noch nicht gegeben: einen Psychologen, der selbst sein bester Patient wäre, kettenrauchend, trinkend, spielsüchtig und gegenüber den Zumutungen des Alltags allein mit einem messerscharfen Verstand, Einfühlungsvermögen und dem Zynismus des gekränkten Idealisten ausgestattet. Jeder Fall, dessen sich Fitz angenommen hatte, geriet so zum (Fernseh-) Ereignis. Die Reihe wurde mit Preisen überhäuft und weltweit verkauft. Als "Fitz" 1996 auf Wunsch von Hauptdarsteller Robbie Coltrane nicht mehr fortgesetzt wurde, herrschte Bestürzung unter den Fans. 2006 gab es schließlich nach genau zehn Jahren einen nagelneuen "Cracker", der alle Freunde spannender und intelligenter Fernsehunterhaltung für die lange Bildschirm-Abstinenz entschädigte.

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung