Hallo, ich bin der Hans-Werner! Roy Black und
Uschi Glas

Immer Ärger mit den Paukern

KINOSTART: 01.01.1970 • Verwechslungskomödie • Deutschland (1968) • 76 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Immer Ärger mit den Paukern
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
76 Minuten
Regie
Kamera

Nachdem er bereits zweimal durch das Abitur gerasselt ist, soll Hans Werner ins Internat, um endlichen einen Abschluss zu erreichen. Doch eigentlich will er lieber eine Karriere als Fotoreporter machen. Darum bittet er seinen Freund Peter, für ihn die Schulbank zu drücken. Und der findet schnell daran Gefallen, als er die hübsche Christa kennenlernt...

Für Roy Black war dies seine erste große Filmrolle. Partnerin Uschi hatte bereits mit "Zur Sache, Schätzchen" für Furore gesorgt. Noch bevor der Film abgedreht war, galten Roy und Uschi als das neue deutsche Film-Traumpaar. 24 Jahre später standen sie in der RTL-Serie "Ein Schloß an Wörthersee" wieder gemeinsam vor der Kamera.

Foto: MDR/Degeto

Darsteller
Georg Thomalla
Lesermeinung
Vom Sängerknaben auf die große Bühne: Peter
Weck (hier in "Alte Liebe - Neues Glück")
Peter Weck
Lesermeinung
Uschi Glas
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS