Oh nein, ich will nicht schon wieder
in Weihwasser baden! Susan Blakely  
Oh nein, ich will nicht schon wieder
in Weihwasser baden! Susan Blakely  

Meine Mutter ist ein Werwolf

KINOSTART: 01.01.1970 • Gruselfilmparodie • USA (1988)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
My Mom's a Werewolf
Produktionsdatum
1988
Produktionsland
USA
Schnitt
Ein Seitensprung mit Folgen: die attraktive Hausfrau und Mutter Leslie fängt sich bei einer Kurzaffäre etwas Mysteriöses ein. Ihr Liebhaber hat sie dazu auserkoren, die Werwolf-Herkunft seiner Familie fortzusetzen...

Werwölfe regen die Phantasie der Menschen an. Der Volksglaube von dem Mann, der sich in Vollmondnächten zu einem menschenreißenden, blutrünstigen Wolf verwandelt, ist bereits seit dem Mittelalter belegt. Heute nutzt besonders das Kino diese Schauergeschichten, man denke nur an Michael J. Fox in der Komödie "Teenwolf" (1985), den Horrorfilm "American Werewolf" (1981) mit David Naughton und "Zeit der Wölfe" (1984) von Neil Jordan. Auch Regisseur Michael Fischa versuchte sich hier an diesem Stoff, in dem er erstmals eine Frau zum Werwolf werden läßt. Doch an seine Vorgänger kommt Fischas unausgegorene Mischung aus Komödie und Horror in keiner Weise heran. Fazit: eine miserable Inszenierung, noch schlechtere Tricks und eine lieblos agierende Schauspielercrew. Da kann auch Hauptdarstellerin Susan Blakely ( "Shampoo", "Flammendes Inferno") nichts mehr retten.

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS