Pfandleiher Tae-Sik wird unfreiwillig in eine lebensgefährliche Geschichte hineingezogen, als sich seine Nachbarin durch einen Drogendiebstahl mit einem mächtigen Kartell anlegt. Dummerweise hat sie die heiße Ware in Tae-Siks Geschäft versteckt. Als diese samt Tochter von dem Kartell entführt wird, soll Tae-Sik einen Job für die Gangster übernehmen, damit die Entführten wieder frei kommen. Doch niemand ahnt, dass Tae-Sik eine ganz besondere Vergangenheit hat ...

Sieben Korean Film Awards und zwei Blue Dragon Awards heimste dieser gestylte Actionkrimi von Regisseur Jeong-beom Lee 2010 ein und lief in den koreanischen Kinos sogar erfolgreicher als Christopher Nolans Actionkracher "Inception". Im Stil von "Léon - Der Profi" räumt das ehemalige Model Bin Won hier mächtig unter den Gangstern Südkoreas auf. Das ist schnell geschnitten, zum Teil ungeheuer blutig wie brutal und von Jeong-beom Lee mit rasanten Actionszenen gedreht.

Foto: Splendid