Christine Hartmann

Mit doppeltem Einsatz erfolgreich: Christine Hartmann Vergrößern
Mit doppeltem Einsatz erfolgreich: Christine Hartmann
Fotoquelle: © Alex Fischerkoesen
Christine Hartmann
Landshut, Deutschland

Christine Hartmann wurde 1968 in Landshut geboren, wo sie auch aufwuchs. 1989 studierte sie an der Münchener Ludwig-Maximilians-Universität Theaterwissenschaften, anschließend besuchte sie ein Seminar bei Marc Travis am American Film Institute. Durch verschiedene Regieassistenzen erhielt sie einen zusätzlichen Einblick in das Film-Handwerk. Seit 1996 ist sie außerdem als freie Autorin tätig und lieferte 1997 ihre erste Drehbucharbeit für "Die Babysitterin - Schreie aus dem Kinderzimmer" ab.

Mit der Komödie "Es geht nicht immer nur um Sex" gab sie im Jahr 2000 ihr erfolgreiches Regiedebüt. Seither arbeitet Christiane Hartmann regelmäßig für TV-Produktionen. Nach ihren Drehbüchern wurden "Rosamunde Pilcher - Der lange Weg zu Glück" und "Die Traumprinzen" (beide 2000) verfilmt, ebenso zwei Folgen der "Küstenwache". 2002 folgten ihre Regiearbeiten "Die Tochter des Kommissars" und "Wie buchstabiert man Liebe?".

Der deutsche TV-Krimi scheint Christine Hartmanns Spezialgebiet zu sein. So verfasste sie mehrere Drehbücher für "SOKO Leipzig" und "SOKO 5113". Bei einigen Folgen von "Die Cleveren" und "Doppelter Einsatz" gab sie selbst den doppelten Einsatz und schrieb nicht nur die Vorlage, sondern führte auch Regie.

Weitere Regiearbeiten sind die "Polizeiruf 110"-Episoden "Polizeiruf 110 - Matrosenbraut" und "Traumtod" (beide 2006), sowie die Tatort-Fälle "Schichtwechsel" (2004), "Tatort - Todesbrücke" (2005) und "Tatort - Dornröschens Rache" (2007). Mit dem "Tatort - Todesbrücke" gelang Christine Hartmann ein Meilenstein der "Tatort"-Geschichte. Die Folge kann mit 10,8 Millionen Zuschauern auf eine beachtliche Einschaltquote verweisen und brachte beiden Kommissaren eine Nominierung für den Bayerischen Filmpreis ein.

Weitere Filme und Serien von Christine Hartmann: "Aus heiterem Himmel" (Buch, 1998), "www.maedchenkiller.de - Todesfalle Internet" (1999), "Das schwangere Mädchen" (Buch, 2001), "Davon stirbt man nicht" (Regie, 2002), "Die Eltern der Braut" (Regie, 2003), "Problemzone Schwiegereltern" (Regie, 2004), "Stolberg - Toter Engel" (Regie, 2008), "Stolberg - Tod im Wald" (Regie, 2008), "Tatort - Schwarzer Peter", "Polizeiruf 110 - Die armen Kinder von Schwerin" (beide 2009), "Hanni & Nanni", "Tatort - Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen" (beide 2010), "Das dunkle Nest" (2011), "Frisch gepresst" (2012).


Zur Filmografie von Christine Hartmann
TV-Programm
ARD

Anna und die wilden Tiere

Natur+Reisen | 07:20 - 07:45 Uhr
ZDF

Peter Pan - Neue Abenteuer

Serie | 07:25 - 07:45 Uhr
RTL

Verdachtsfälle

Serie | 07:10 - 08:15 Uhr
ProSieben

2 Broke Girls

Serie | 07:05 - 07:35 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 07:05 - 08:05 Uhr
RTL II

Dad

Spielfilm | 06:00 - 08:05 Uhr
RTLplus

Das Familiengericht

Report | 07:05 - 07:50 Uhr
arte

Xenius

Report | 07:00 - 07:30 Uhr
WDR

Sehen statt Hören

Report | 07:20 - 07:50 Uhr
3sat

nano

Report | 07:00 - 07:30 Uhr
NDR

Die Sendung mit der Maus

Kinder | 07:00 - 07:30 Uhr
MDR

HipHorses - Du und Dein Pferd

Kinder | 07:05 - 07:30 Uhr
HR

Rote Rosen

Serie | 07:00 - 07:50 Uhr
SWR

Spuren der NS-Zeit

Report | 07:15 - 07:45 Uhr
BR

Dahoam is Dahoam

Serie | 07:00 - 07:30 Uhr
Sport1

Teleshopping

Report | 07:00 - 08:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 07:05 - 09:00 Uhr
DMAX

Infomercial

Report | 06:50 - 08:50 Uhr
ARD

TV-Tipps Das Alter der Erde

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Kommissarin Heller

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Deutschland sucht den Superstar

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Zorn der Titanen

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
ProSieben

Paranoia - Riskantes Spiel

Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
SAT.1

Tarzan

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
KabelEins

Hawaii Five-0

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTLplus

Eine Liebe in St. Pauli

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
arte

Mona Lisa, ein lächelndes Rätsel

Report | 20:15 - 21:05 Uhr
WDR

Hirschhausens Quiz des Menschen

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR

Wer weiß denn sowas XXL

Unterhaltung | 20:15 - 23:25 Uhr
HR

Das Geheimnis des Jaguars

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

Das Wunder von Ötigheim

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

Lausbubengeschichten

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
Sport1

Motorsport Live

Sport | 21:00 - 00:00 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
ARD

TV-Tipps The American

Spielfilm | 23:40 - 01:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Das Alter der Erde

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

TV-Tipps Davon stirbt man nicht

TV-Film | 23:20 - 00:45 Uhr
Servus TV

TV-Tipps Streif - One Hell of a Ride

Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Mystery Men

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
RBB

TV-Tipps Die Lincoln Verschwörung

Spielfilm | 23:50 - 01:40 Uhr

Aktueller Titel