10.5 - Die Erde bebt

KINOSTART: 01.01.1970 • Katastrophenthriller • USA (2003)
Lesermeinung
Originaltitel
10.5 - Earthquake in L.A.
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Kamera

Dass die Erde an der Westküste Amerikas hin und wieder bebt, ist nichts Ungewöhnliches. Doch Experten warnen seit Jahren vor dem Big One - dem schlimmsten Beben aller Zeiten. Doch einzig die Erdbebenexpertin Dr. Samantha Hill vertritt die Theorie, dass die vielen einzelnen Bruchlinien eines Tages aufeinander treffen könnten - was zur schlimmsten Katastrophe aller Zeiten führen würde. Als zuerst in Washington State und kurz danach in Südkalifornien Beben gemeldet werden, glaubt noch keiner an Hills Theorie. Doch dann häufen sich die gewaltigen Erdbewegungen. Von Alaska bis San Diego verwüsten Beben ganze Städte - und die Beben werden immer stärker. Als dann auch noch die Westküste vom Rest des Kontinents wegbricht und eine Riesenflutwelle die Küstenregionen zu überrollen droht, greift Präsident Hollister zu einer drastischen Maßnahme ...

Darsteller
Kaley Cuoco mit ihren Kollegen Johnny Galecki und Jim Parsons
Kaley Cuoco
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS