Burleske Tragödie

KINOSTART: 01.01.1970 • Schwarze Komödie • Frankreich/Bulgarien (1995)
Lesermeinung
Originaltitel
Tragédie burlesque
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Frankreich/Bulgarien
Eine schwarze Komödie des serbischen Regisseurs Goran Markovic ("Tito und ich") über die Auswirkungen des Krieges auf die Psyche der Menschen. Die Grenzen zwischen normal und verrückt verschwimmen und sind unerschöpfliche Quelle absurden Humors, nach dem Motto: Das Irrenhaus ist überall!

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung