Irgendwas ist hier doch faul?! Bryan Madorsky als Michael
Irgendwas ist hier doch faul?! Bryan Madorsky als Michael

Pfui Teufel - Daddy ist ein Kannibale

KINOSTART: 01.01.1970 • Schwarze Komödie • USA (1988)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Parents
Produktionsdatum
1988
Produktionsland
USA
Regie
Schnitt
Konformität ist in den 50er Jahren in Amerika das Zauberwort. Die Familien leben in identischen Häusern und in identischen Straßen. So auch die Familie Laemle. Nach außen scheint ihr Zusammenleben perfekt. Doch der kleine Michael beginnt an der heilen Welt zu zweifeln. Bald hat er einen üblen Verdacht, wo sein anscheinend so braver Vater das Fleisch für das Abendessen herbekommt...

Regisseur und Schauspieler Bob Balaban - er arbeitet u.a. mit Woody Allen in "Harry außer sich" oder mit Armin Mueller-Stahl in "Gespräche mit einem Biest" - inszenierte hier eine oft makabre, aber dennoch treffsichere Satire über den vielgelobten american way of life.

Darsteller
Randy Quaid
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung