Einer muss gehen! Michel Serrault (l.) erklärt es Jean-Claude Brialy

Karambolage

KINOSTART: 01.01.1970 • Schwarze Komödie • Frankreich (1963) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Carambolages
Produktionsdatum
1963
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
88 Minuten
Helle Aufregung in der Chefetage des Touristikunternehmens 321: Das 25-jährige Firmenjubiläum steht bevor. Helle Aufregung auch bei dem kleinen Angestellten Martin, der auf Grund einer staatlichen Hochsetzung des Renteneintrittsalters nicht befördert werden soll. Die bevorstehende Hochzeit mit seiner Verlobten Danielle und seine schwangere Geliebte Solange kosten aber jede Menge Geld. Ganz klar: An der Spitze von 321 muss Platz geschaffen werden. Einer von den alten Managern muss gehen - egal wie!

Die turbulente schwarze Komödie im schrillen Sixties-Design lebt von trickreichen Drehbucheinfällen, spritzigen Dialogen - und natürlich von den Glanzleistungen gleich zweier französischer Spitzenkomiker: An der Seite von Louis de Funès brilliert Michel Serrault, der mit der Hauptrolle in '"Ein Käfig voller Narren" weltberühmt wurde, aber auch mit vielschichtigen Charakterdarstellungen in Dramen, Psychothrillern oder subtilen Kammerspielen wie etwa "Nelly & Monsieur Arnaud" seine große Charakterkunst vielfach unter Beweis stellen konnte.

Darsteller

Ewig ein Darsteller mit Sex-Appeal: Alain Delon.
Alain Delon
Lesermeinung
Michel Serrault
Lesermeinung
Louis de Funès
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Eisi Gulp belebt als Schauspieler und Kabarettist die deutsche TV- und Theaterlandschaft. Der gebürtige Münchner ist durch Rollen wie im "Tatort" oder in "Willkommen bei den Hartmanns" bekannt geworden.
Eisi Gulp
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspielerin Anne Hathaway.
Anne Hathaway
Lesermeinung
Schwedische Oscar-Gewinnerin: Alicia Vikander.
Alicia Vikander
Lesermeinung