Milly (Jane Powell) ahnt nicht, dass sie mit dem
Farmer Adam (Howard Keel) auch gleich seine sechs
Brüder am Hals hat
Milly (Jane Powell) ahnt nicht, dass sie mit dem
Farmer Adam (Howard Keel) auch gleich seine sechs
Brüder am Hals hat

Eine Braut für sieben Brüder

KINOSTART: 01.01.1970 • Westernmusical • USA (1954)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Seven Brides for Seven Brothers
Produktionsdatum
1954
Produktionsland
USA

Der Holzfäller Adam Pontipee und seine sechs Brüder wissen zwar, wie man Bäume punktgenau fällt, aber von der Haushaltsführung und den Feinheiten zwischenmenschlicher Beziehungen verstehen sie nichts. Als Adam plötzlich - quasi ohne Vorwarnung - die hübsche Milly heiratet, kommt erstmals Ordnung und Charme in die chaotische Männerhütte. So beschließen auch die jüngeren Pontipee-Brüder, sich schnellstens auf Brautschau zu begeben. Dafür greifen sie jedoch zu unangemessenen Mitteln, die ihnen mächtig Ärger mit den Frauen und ihren Liebsten einbringen ...

Der Musical-Klassiker von Stanley Donen basiert auf einer wirklich alten Vorlage. Denn Stephen Vincent Benéts Kurzgeschichte "The Sobbin’ Women", die Grundlage für das Drehbuch, bedient sich bei der antiken Erzählung "Der Raub der Sabinerinnen". Genauer: Die liebestrunkenen Holzfäller-Brüder lassen sich davon inspirieren und entführen die Städterinnen in ihren Wald. Das ist nicht okay und es hat - wie es sich für ein prächtiges Musical gehört - turbulente Konsequenzen. "Eine Braut für sieben Brüder" begeistert mit hinreißend choreografierten Tanzszenen und eingängigen Songs. Adolph Deutsch und Saul Chaplin erhielten 1955 den Oscar für die beste Filmmusik.

Foto: ZDF/ARD/Degeto

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS