Auf Marias (Noomi Rapace) Hof geschehen ungewöhnliche Dinge.

Lamb

KINOSTART: 06.01.2022 • Mystery • Iceland, Poland, Sweden (2021) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dýrið
Produktionsdatum
2021
Produktionsland
Iceland, Poland, Sweden
Laufzeit
106 Minuten
Kamera

In Cannes wurde "Lamb" 2021 mit dem Preis für Originalität ausgezeichnet. Man kann die Entscheidung der Jury durchaus nachvollziehen, erzählt der Film des Isländers Valdimar Jóhannsson doch eine wahrlich ungewöhnliche Geschichte. Im Zentrum des mysteriösen Dramas stehen Maria (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason), ein kinderloses Ehepaar, das in der Abgeschiedenheit der isländischen Wildnis Schafe züchtet. Eines Tages bringt eines der Tiere einen besonderen Nachwuchs auf die Welt: ein Mischwesen mit dem Körper eines Menschen und dem Kopf eines Lamms.

Überraschenderweise nehmen Maria und Ingvar das Neugeborene bei sich auf, ziehen es wie ein eigenes Kind groß und nennen es Ada – ein Name, den einst Marias verstorbene Tochter trug. Doch das Glück der ungewöhnlichen Patchwork-Familie ist bedroht. Denn Adas tierische Mutter will ihr Kleines zurück. Vor allem aber ist da noch ein anderes Wesen, irgendwo aus den Tiefen der Natur, das das Leben von Ada und ihren Eltern in Gefahr bringt ...

Für Island soll "Lamb" im März den Oscar für den besten internationalen Film holen. Ob die Academy-Mitglieder für einen derart skurrilen Film dieselbe Begeisterung teilen werden wie die Jury in Cannes, bleibt abzuwarten. Für Regisseur Jóhannsson jedenfalls ist sein Film weniger ein Horror-Märchen als vielmehr "ein visuelles Gedicht über einen Verlust, der derart schmerzlich ist, dass man alles tun würde, um das Glück und die Lebensfreude zurückzugewinnen".

Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Darsteller
Neuer Stern am Schauspielhimmel: Noomi Rapace.
Noomi Rapace
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Effigie – Das Gift und die Stadt
Historienfilm • 2020
prisma-Redaktion
Pleasure
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Spencer
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Scream
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Wanda, mein Wunder
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
The 355
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Schwestern – Eine Familiengeschichte
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Königin des Nordens
Historiendrama • 2021
prisma-Redaktion
Macbeth
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Drive My Car
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Aline – The Voice of Love
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Ein Festtag
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Werden Neo (Keanu Reeves) und die in Teil drei gestorbene Trinity (Carrie-Anne Moss) im neuen "Matrix"-Film wieder vereint?
Matrix Resurrections
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Monte Verità – Der Rausch der Freiheit
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Spider-Man: No Way Home
Actionabenteuer • 2021
prisma-Redaktion
Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS