Otto ist auf Frauen scharf

KINOSTART: 01.01.1970 • Verwechslungskomödie • Deutschland (1968) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Otto ist auf Frauen scharf
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
85 Minuten
Aus Angst vor einer strengen Buchprüferin, die seine Geschäftsunterlagen und sein Privatleben unter die Lupe nimmt, schiebt ein flotter Lebemann, der sich auf Firmenkosten eine lauschige Liebeshöhle hat einrichten lassen, seinen Prokuristen als Übeltäter vor. Im Strudel der Ereignisse gerät der solide Buchhalter ins Fadenkreuz einer Großfahndung und wird bei einem "heiteren Beruferaten" im Fernsehen versehentlich als Millionenbetrüger hingestellt. "Otto ist auf Frauen scharf" ist eine turbulente Verwechslungskomödie mit Dietmar Schönherr und Gunther Philipp.

Darsteller

Heinz Erhardt
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung