Spur in den Bergen

KINOSTART: 01.01.1970 • Familiensaga • USA (1954)
Lesermeinung
Originaltitel
Track of the Cat
Produktionsdatum
1954
Produktionsland
USA
Amerika kurz vor der Jahrhundertwende. Im Norden Kaliforniens lebt die Familie Bridges auf einer abgelegenen Farm. Das Zusammenleben in der Einöde ist nicht unproblematisch: Der 71-jährige Vater ist Alkoholiker, die Mutter eine herrschsüchtige Frau, die in der Bibel Trost sucht. Der älteste Sohn Curt, ein gewalttätiger Angeber, beansprucht die Führungsrolle in der Familie. Vor allem will er die Beziehung seines jüngsten Bruders Harold zu der hübschen Gwen, die auf der Ranch zu Besuch ist, unterbinden, um sie für sich zu gewinnen. Als Harold aufzubegehren versucht, wird er nur vom dritten Bruder Arthur unterstützt. Doch dann kommt Arthur auf der Jagd nach einem Puma, der bereits drei Rinder gerissen hat, ums Leben. Curt findet die Leiche und nimmt die Verfolgung des Tieres auf. Doch er verirrt sich im Schnee und kommt ums Leben, als er einen Abhang hinunterstürzt. Trotz aller Streitigkeiten ist Harold fest entschlossen, den Tod seiner Brüder zu rächen...

Ein Western mit Hollywood-Star Robert Mitchum, der in seiner Laufbahn in über 80 Filmen mitgewirkte. "Spur in den Bergen" ist eine seiner weniger bekannten Arbeiten. Seine darstellerische Leistung ist darum nicht weniger eindrucksvoll. Immerhin war es für Mitchum die zweite Zusammenarbeit mit dem Regisseur, der ihm zum Durchbruch verholfen hatte. William A. Wellman hatte ihn 1945 für "Schlachtgewitter am Monte Cassino" verpflichtet, und dieser Film hatte ihm professionelle Anerkennung, Starruhm und die einzige Oscar-Nominierung seiner Karriere eingebracht. Seinerzeit hatte Mitchum das in ihn gesetzte Vertrauen gerechtfertigt. Neun Jahre später konnte er sich mit einer weiteren Glanzleistung als herrschsüchtiger Curt revanchieren. Nicht zuletzt sein intensives Spiel verhilft der düsteren Familiensaga zu ihrer beklemmenden atmosphärischen Dichte.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS