Für Bachelor Daniel Völz hat die Balzsaison schon im Januar begonnen. Der Immobilienmakler durfte für knapp zwei Monate Rosen an PR- und flirtwillige Frauen verteilen. Im Finale setzte sich schließlich Kristina gegen Svenja durch. Folge für Folge im Überblick.

Folge 1: Ehe es so richtig los ging, war das Bachelor-Abenteuer für vier Kandidatinnen auch schon wieder vorbei. Für Amelie, Angie, Lisa und Luisa hatte Daniel Völz keine Rose. Warum es zum Staffelauftakt zuging wie beim Tinder-Date erfahren Sie hier.

Folge 2: Noch bevor der Bachelor in der "Nacht der Rosen" eben jene verteilen konnte, hat sich Kandidatin Clarissa freiwillig aus der RTL-Show verabschiedet. Die 21-Jährige könne sich einfach nicht vorstellen, zu Daniel nach Florida zu ziehen und ehe sie sich "unsterblich" in ihn verliebe, wolle sie lieber gehen. Gerne geblieben wären hingegen Alina und Claudia, doch für beide Frauen gab es keine Rose. Die größte Überraschung folgte dann in der Vorschau zu nächsten Folge: Mit Christina und Samira ziehen zwei neue Kandidatinnen in die "Ladys-Villa".

Folge 3: Wie bereits von RTL angekündigt, sind mit Samira und Christina zwei neue Kandidatinnen in die Bachelor-Villa gezogen. Für Letztere ist der Traum von der großen Liebe allerdings schon geplatzt, ehe er so wirklich begonnen hatte. Christina hat ebenso keine Rose bekommen wie Janet und Roxana.

Folge 4: Leidenschaftliche Küsse und eine Nacht mit Carina, drei identische Einzeldates und die Frage, wem es denn auch wirklich um die Liebe geht: In der vierten Bachelor-Folge ist allerhand passiert. Für Janina Celine, Lina, Meike und Michelle hatte Daniel Völz allerdings keine Rose. Sie sind raus!

Folge 5: Ein Date, ein Kuss, eine Ohrfeige: Bachelor Daniel Völz hatte in der fünften Folge keine Rose für Kandidatin Yeliz – und kassierte für seine Entscheidung prompt eine Ohrfeige. Ebenfalls ausgeschieden sind Nadine und Janina.

Folge 6: Oh je! Erst verweigert Kristina Daniel einen Kuss, dann verabschiedet sich Maxime freiwillig und in der Nacht der Rosen gibt auch noch Samira dem Bachelor einen Korb. Von Daniel selbst wurde somit niemand nach Hause geschickt, denn auch Janine Christin durfte aufgrund des freiwilligen Abschieds von Samira bleiben.

Folge 7: In der sechsten Folge durfte sie noch bleiben, in der siebten Folge war Schluss: Janine Christin bekam keine Rose und weinte anschließend bittere Tränen der Enttäuschung. Zuvor musste sich bereits Jessica von Bachelor Daniel und ihren Mitstreiterinnen verabschieden. Kristina, Svenja und Carina dürfen sich hingegen auf die Dreamdates in Vietnam freuen.

Folge 8: Das war absehbar. Kurz vor dem "großen Finale" hat sich Bachelor Daniel Völz gegen Carina und für Kristina und Svenja entschieden. Für die gelernte Industriekauffrau, die für die RTL-Show ihren Job gekündigt hat, war es jedoch kein großes Drama: Sie wäre eh viel lieber auf einem Partyboot gewesen, als beim Dinner mit dem Bachelor.

Folge 9: Im "großen Finale" drehte sich natürlich alles nur um eine Frage: Wer bekommt die letzte Rose? Die Antwort: Kristina hat das Herz von Bachelor Daniel Völz erobert, Svenja musste ohne neuen Partner an ihrer Seite nach Hause gehen.