Ein Autogramm für eine 70-Jährige, ein Selfie mit einer Siebenjährigen: Für Catherrine Leclery, einen der Stars aus der neuen ProSieben-Show "Queen of Drags" hat sich durch die Auftritte im Fernsehen viel verändert.

Die 49-Jährige ist schon lange als Drag Queen tätig, u.a. arbeitet sie in einer Bar in Köln als Empfangsdame. Doch vor einem Millionenpublikum war sie bislang noch nicht aufgetreten. "Ich bekomme sehr viel positives Feedback aus aller Welt. Nicht nur bei meiner Arbeit, sondern auch auf allen Social-Media-Kanälen. Damit habe ich in diesem Ausmaß gar nicht gerechnet", sagt Catherrine Leclery. "Langjährige Stammgäste aber auch mir fremde Personen kommen auf mich zu und danken mir, weil sie jetzt endlich verstehen, was Drag bedeutet und dass es eine Kunstform ist." 

Besonders an zwei Begegnungen mit Fans erinnert sie sich. "Vorgestern kam eine 70-jährige Dame auf mich zu und bat mich um ein Autogramm. Das hat mich sehr berührt", so die gebürtige Brasilianerin. "Ein siebenjähriges Mädchen hat mich bei der Arbeit angesprochen und gefragt, ob ich die 'DamenHerrin' aus dem Fernsehen bin. Anschließend hat sie mich noch nach einem Foto gefragt und mir ein Küsschen gegeben."

Während Catherrine in der ersten Folge bei der Jury noch für Begeisterung sorgte, kam sie in Folge zwei nicht mehr so gut weg. Lediglich Platz sieben von neun belegte sie im Ranking der Drag Queens. Die Kölnerin gibt sich kämpferisch. "Auf jeden Fall spornt mich das an! Ich habe natürlich mein Bestes gegeben, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Beim Public Viewing haben meine Fans sogar das Urteil der Jury ausgebuht", so Catherrine Leclery.

In Folge drei möchte Catherrine Leclery wieder Werbung für sich machen. Das Motto lautet Märchenwelt. "Ich habe Pocahontas gewählt, weil sie für mich für Liebe zwischen den Menschen und Wertschätzung der Natur steht, was wir beides in unserer Gesellschaft mehr denn je brauchen. Und wie es sich für eine echte Pocahontas gehört, trage ich keine High-Heels!" Ob das bei der Jury so gut ankommt ..? Die Antwort gibt's in der neuen Folge von "Queen of Drags", die ProSieben am Donnerstag (28. November) ab 20.15 Uhr ausstrahlt.

Mehr über die Kandidatinnen von "Queen of Drags" erfahren Sie hier.


Quelle: areh