Mary Elizabeth Winstead bei den Producers Guild Awards 2022.
Fotoquelle: picture alliance / Jordan Strauss/Invision/AP | Jordan Strauss

Mary Elizabeth Winstead

Lesermeinung
Geboren
28.11.1984 in Rocky Mount, North Carolina
Alter
39 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Von der "Prima Ballerina" zur "Scream Queen". Mary Elizabeth Winstead strebte eigentlich eine Karriere als Balletttänzerin an, doch dann klingelte Hollywood. Ab da lehrte die Amerikanerin in Horror-Kultstreifen wie "Final Destination 3" etlichen Zuschauern das Fürchten. Doch Mary Elizabeth Winstead kann auch anders. Das stellte die Schauspielerin in verschiedenen Rollen, wie in der schwarzhumorigen Serie "Fargo" oder in dem Action-Klassiker "Stirb langsam", unter Beweis.

Mary Elizabeth Winstead wurde am 28. November 1984, als fünftes Kind, in North Carolina geboren. Die Schauspielerin galt schon früh als hochbegabt und besuchte Schulklassen für Fortgeschrittene. Das Tanzen war zu der Zeit ihre große Leidenschaft. Doch Mary Elizabeth Winstead entschied sich, es mit der Schauspielerei zu versuchen und hängte die Ballett-Schuhe an den Nagel. 1997 übernahm sie ihre erste Rolle am Broadway. Etliche Auftritte in Filmen und Serien folgten.

Neben Gruselfilmen machte sich Mary Elizabeth Winstead 2006 auch mit dem Drama "Bobby" einen Namen, das das Attentat auf Bobby Kennedy beleuchtet. Ein Jahr später drehte Mary Elizabeth Winstead an der Seite von Bruce Willis den vierten Teil der "Stirb langsam"-Reihe und wurde damit weltweit bekannt. Richtig ins Zeug legte sich der US-Star 2009 für die Comicverfilmung "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt". Monatelang absolvierte Mary Elizabeth Winstead ein hartes Kampftraining, um die Stunts selbst übernehmen zu können. Hochgelobt wurde die Schauspielerin für ihre Hauptrolle 2016 in dem Film "10 Cloverfield Lane", für die sie mit dem "Saturn Award" ausgezeichnet wurde.

Privat hat Mary Elizabeth Winstead mit dem Schauspieler Ewan McGregor ihr Glück gefunden. 2017 kamen die US-Stars zusammen. Im selben Jahr standen die beiden für die TV-Serie "Fargo" gemeinsam vor der Kamera. Im Juni 2021 kam ihr Sohn Laurie zur Welt. Für Mary Elizabeth Winstead ist es das erste Kind, für Ewan McGregor ist es das fünfte. 

Filme mit Mary Elizabeth Winstead

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN