Tarantino setzt auf Frauen-Power

Grindhouse

KINOSTART: 03.07.2008 • Horror • USA (2007) • 191 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Grindhouse
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
67.000.000 USD
Einspielergebnis
25.037.897 USD
Laufzeit
191 Minuten

Dies ist eigentlich nur ein Double-Feature von Quentin Tarantinos "Death Proof - Todsicher" und Robert Rodriguez’ "Planet Terror" wie es angeblich ursprünglich konzipiert war. Neu: einige Trailer von Fake-Filmen, gedreht von Eli Roth, Robert Rodriguez, Rob Zombie und Edgar Wright.

Der Begriff "Grindhouse" bezeichnet jene Kinos der 60er und 70er Jahre, die meist auf Double-Feature trashiger B-Movies abonniert waren. Dieses Konzept wollten Quentin Tarantino und Robert Rodriguez wieder hoffähig machen.

Foto: Senator

Darsteller
Hollywood-Star Bruce Willis.
Bruce Willis
Lesermeinung
Cheech Marin
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Jeff Fahey
Lesermeinung
Längst aus dem Schatten seines Vaters James getreten: Josh Brolin
Josh Brolin
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Hübsch: Marley Shelton.
Marley Shelton
Lesermeinung
Oft ein athletischer Bösewicht: Michael Biehn
Michael Biehn
Lesermeinung
Nicolas Cage sammelt leidenschaftlich Comics.
Nicolas Cage
Lesermeinung
Toughe Frau: Rosario Dawson.
Rosario Dawson
Lesermeinung
Rose McGowan
Lesermeinung
Simon Pegg
Lesermeinung
Spielte schon mit Madonna: Udo Kier.
Udo Kier
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung