Apollonia

KINOSTART: 01.01.1970 • Heimatdrama • Deutschland (2004)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland
Man schreibt das Jahr 1913: Apollonia muss nach dem Tod der Mutter als älteste Tochter den Haushalt führen. Sie versorgt ihre Geschwister und hilft dem Vater, die Mühle zu bewirtschaften. Diese Mühle liegt an einem Wildbach unterhalb eines verrufenen Weihers. Das alles ist schon nicht einfach, und dann sind da auch noch Apollonias Gefühle und Träume. Sie verliebt sich in Pater Johannes, den Kaplan in ihrer Pfarrgemeinde! Auch ihr Jugendfreund Urban wirbt um sie und der raffinierte Viehhändler Hans Mate begehrt sie. Als Johannes Apollonias Zuneigung erwidert, träumen beide von einer gemeinsamen Zukunft. Doch der Kaplan verlässt Apollonia und bleibt Priester. Tief enttäuscht und schwanger erreichen Apollonia die Vorboten des Ersten Weltkriegs.

News zu

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung