Duke (Fred Williamson, r.) lässt sich nicht so
leicht ins Boxhorn jagen

Bucktown

KINOSTART: 02.07.1975 • Blaxploitationfilm • USA (1975) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bucktown
Produktionsdatum
1975
Produktionsland
USA
Laufzeit
94 Minuten

Nach dem Tod seines Bruders Benjamin fährt Duke Johnson nach Bucktown, eine Kleinstadt im Süden, um dessen Nachlass zu regeln. Sein Bruder hatte einen Nachtklub in der Stadt. Bens Freunde überreden Duke, den Klub wieder zu eröffnen, bis sich ein Käufer findet. Was Duke zunächst nicht ahnt: Die Stadt ist fest in der Hand korrupter und rassistischer Polizisten, die auch ihn im Visier haben ...

Paraderolle für Blaxplaitation-Größe und Ex-Football-Star Fred Williamson ("From Dusk till Dawn", "Starsky & Hutch"), der in diesem Genrewerk von Arthur Marks in die Hauptrolle des Duke schlüpfte. Der muss sich allerdings nicht nur gegen korrupte Cops durchsetzen, sondern bekommt auch Gegenwind aus dem eigenen Lager. Regisseur Marks inszenierte mit einigen sehenswerten Actionsequenzen nach einer stellenweise nicht sonderlich logischen Drehbuchvorlage von Bob Ellison. An Williamsons Seite: die schöne Pam Grier, mit der er 1996 auch in "Original Gangsta" vor der Kamera stand.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller

Pam Grier
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung