Der Gauner und der liebe Gott

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalkomödie • Deutschland (1960) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Der Gauner und der liebe Gott
Produktionsdatum
1960
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
95 Minuten
Paul Wittkowski ist ein "schwerer Junge". Seine Spezialität: Geldschränke knacken. Als ihn jemand imitiert hat und ihm - der diesmal wirklich unschuldig ist - nichts anderes übrig bleibt als die Flucht, geschieht eine folgenschwere Verwechslung. Er wird für einen Priester gehalten und findet im Haus des jungen Pfarrers Steiner Unterschlupf. Wittkowski beginnt, im Dorf ein wenig Schicksal zu spielen: Er vollbringt "Wunder", allerdings unter Einsatz seiner Geschicklichkeit als Geldschrankknacker. Die Dorfbe-wohner schöpfen keinen Verdacht, aber Steiner hat ihn längst durchschaut. Er lässt Wittkowski jedoch gewähren, weil er von dessen gutem Kern überzeugt ist. Doch als die Polizei im Ort auftaucht, um ihn abzuholen, nimmt Wittkowski erneut Reißaus ...
Darsteller
Ellen Schwiers
Lesermeinung
Gert Fröbe
Lesermeinung
Hans Clarin
Lesermeinung
Karlheinz Böhm
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS