Grusel dich doch endlich! Ricou Browning als
Amphibienmensch
Grusel dich doch endlich! Ricou Browning als
Amphibienmensch

Der Schrecken vom Amazonas

KINOSTART: 01.01.1970 • Sciencefiction-Abenteuer • USA (1954)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Creature From the Black Lagoon
Produktionsdatum
1954
Produktionsland
USA

Eine Amazonas-Expedition entdeckt einen amphibischen Urmenschen, der sich seiner Verfolger bald nur noch durch Mord erwehren kann. Schließlich wird er zur Strecke gebracht, weil er sich in die einzige Frau des Forscherteams verliebt hat.

Ein wunderbar gemachter (damals im 3-D-Verfahren), munter-gruseliger Sciencefiction-Monsterfilm mit einigen verblüffenden Kameraeinsätzen. Monster-Darsteller Ricou Browning war vorher ein gefragter Stuntman. Von allen Film-Monstern der Fünfzigerjahre blieb Jack Arnolds Ungeheuer aus der Schwarzen Lagune das berühmteste und sympathischste - ein menschenähnliches Reptilwesen, das zwei Fortsetzungsfilme überlebte und in zahlreichen Nachahmungen genutzt wurde, das oft kopiert und herbei zitiert, aber nie mehr erreicht wurde.

Foto: Universal

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung