Revuestar Carola (Marika Rökk) feiert in
Südamerika einen Erfolg nach dem anderen

Die Nacht vor der Premiere

KINOSTART: 01.01.1970 • Tanzfilm • Deutschland (1959) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Die Nacht vor der Premiere
Produktionsdatum
1959
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
99 Minuten
Regie
Schnitt

Revuestar Carola Lorm feiert in Südamerika einen Erfolg nach dem anderen. Als ihre Tochter Barbara ausgerechnet den jungen Heinz Schmitt aus dem kühlen Hamburg heiraten will, ist Carola nicht begeistert. Außerdem erweist Heinz' Vater Karl sich am Telefon als arroganter hanseatischer Obsthändler. Dass sein Sohn die Tochter einer "Hupfdohle" vor den Altar führen will, lehnt er aus Prinzip ab. Carola ist in ihrem Stolz verletzt und verbietet ihrer Tochter jeden weiteren Umgang. Also brennt das Paar ohne den mütterlichen Segen nach Hamburg durch. Besorgt folgt Carola den beiden mit der nächsten Maschine. Sie ahnt nicht, dass der kleine Koffer, den sie im Auftrag ihres zwielichtigen Impressarios Don Alvarez mit nach Deutschland nimmt, ein Geheimfach mit Heroin birgt. Kommissar Peter Hall vom Hamburger Drogendezernat glaubt nicht, dass die glamouröse Revuetänzerin eine Rauschgiftschmugglerin ist. Heimlich vertauscht er das Heroin mit Mehl und benutzt Carola als Lockvogel, um die Hintermänner zu fassen. Carola schmiedet derweil einen verwegenen Plan: Sie will dem hochnäsigen Schwiegervater in spe, der seinen Sohn standesgemäß mit der Tochter eines Geschäftspartners verheiraten will, einen gehörigen Denkzettel verpassen. Im Haus der Schmitts kommt es zu einigen Turbulenzen. Und als die Drogenmafia in Carolas Koffer nicht die erwartete Lieferung findet, ist das Chaos perfekt.

"Die Nacht vor der Premiere" ist ein typischer Fünfzigerjahre-Tanzfilm mit Marika Rökk, die Königin der leichten Muse, die hier in einer Paraderolle zu sehen ist: Als Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin schlüpft sie in ein halbes Dutzend verschiedener Rollen und zieht dabei alle Register ihres Könnens. Zu den musikalischen Höhepunkten zählen die Auftritte von Louis Armstrong und Helmut Zacharias.

Foto: RBB/Degeto

Darsteller
Theo Lingen in der Rolle des Schuldirektors Dr. Taft in dem Film "Die Lümmel von der ersten Bank".
Theo Lingen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS