Nö, Geheimagent 007 ist nicht mein Onkel! George 
Maharis, eine Klasse für sich  
Nö, Geheimagent 007 ist nicht mein Onkel! George 
Maharis, eine Klasse für sich  

Geheimagent Barrett greift ein

KINOSTART: 01.01.1970 • Spionagethriller • USA (1964)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Satan Bug
Produktionsdatum
1964
Produktionsland
USA
Regie
Ein Unbekannter bringt aus einem US-Forschungszentrum für biologische Kriegsführung tödliche Viren in seinen Besitz, um die Regierung unter Druck zu setzen. Der Fanatiker droht, Los Angeles mit einem Schlag auszurotten, wenn seiner Forderung nicht stattgegeben wird. Als er auf schreckliche Weise demonstriert, wie ernst er zu nehmen ist, bleibt den Geheimagenten nur wenig Zeit, um dem Erpresser den unheimlichen Kampfstoff wieder abzujagen...

Der 1992 verstorbene John Sturges ("Die glorreichen Sieben", "Eisstation Zebra") war der Western- und Action-Spezialist schlechthin. 1965 gelang ihm in der Tradition der James-Bond-Filme ein perfekt inszenierter Thriller, der Raum für düstere Zukunftsspekulationen läßt und von der Vergangenheit (im Iran-Irak-Krieg) beinahe eingeholt wurde. Anders als Agent 007 kommt Sturges' Held George Maharis ungleich realistischer daher. Aus dieser Nähe gewinnt der Film nach einem Roman von Alistair MacLean an Spannung. Große Stars sind in dem Film Mangelware. Das hat ihn Aufmerksamkeit gekostet - ganz zu Unrecht.

Darsteller

Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung