Hautnah - Die Methode Hill

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimireihe • Großbritannien (2006)
Lesermeinung
Originaltitel
Wire in the Blood: Hole in the Heart
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Großbritannien
Music
Nachdem er den Selbstmordkandidaten Kurt daran gehindert hat vom Dach zu springen, macht sich Dr. Tony Hill darüber Gedanken, was jemanden zum Selbstmord treiben kann. Tony möchte Kurt helfen, aber dieser bleibt nicht lange genug in der Therapie, um dem Problem auf den Grund zu gehen. Kurt taucht unter und schließt sich neuen Freunden an. Tony Hill bleibt voller Skepsis zurück. Inzwischen kommen bei einem furchtbaren Brand ein Geschäftsmann und sein Buchhalter um. Anscheinend wurden sie Opfer einer Brandstiftung. Wurden sie vielleicht von eifersüchtigen Partnern ermordet? Ihre Tod scheint keinen besonderen Hintergrund zu haben. Aber es sind nicht die letzten Doppelopfer, die in Bradfield gefunden werden. DI Alex Fielding, die leitende Kriminalbeamtin, bittet Tony Hill nun um Hilfe. Das Muster der Vorgehensweise lässt Tony vermuten, dass die Leichen weder Mordopfer noch Selbstmörder waren. Die Wahrheit ist bizarrer und komplizierter. Freimaurer-Symbole führen die Ermittler zu einer entsprechenden Loge, aber ohne Ergebnis. Dann entdeckt Tony Hill entscheidende Parallelen bei den Opferpaaren. Die Art, wie sie jeweils gestorben sind, hat frappierende Ähnlichkeit mit dem Tod christlicher Heiliger. Es handelt sich um eine Selbstmörder-Sekte. Irgendjemand ermutigt Menschen zum Selbstmord. Es wird so lange Tote geben, bis Tony und Alex die Wurzel des Übels herausgefunden haben. Tallis, ein Pastor in Bradfield, mit Verbindungen zu vielen der Opfer, scheint der Täter zu sein. Aber dann begeht auch er Selbstmord. Tony wird klar, dass der Geistliche nur ein Anhänger der Sekte war, der sie von der Spur ablenken wollte. Der Psychologe entwirft für Alex das Profil des Anführers. Es gelingt Stück für Stück die Struktur der Gruppe zu rekonstruieren und den Schuldigen festzunehmen. Zunächst triumphiert das Team, aber ist der Fall damit wirklich abgeschlossen oder sind noch potentielle Auftragsmörder unterwegs? Tony Hill wird klar, dass es sich bei den neuen Freunden, die Kurt gefunden hat, um Sektenmitglieder handelt. Kurt muss gefunden und aufgehalten werden, ehe er als Bio-Chemiker Fürchterliches anrichtet. Tony Hill muss seine Erfahrung als Kurts Therapeut einsetzen, um Schlimmeres zu verhindern.
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS