Ach, das Männerleben war so schön! Françoise de 
Jarjayes als Lady Oscar
Ach, das Männerleben war so schön! Françoise de 
Jarjayes als Lady Oscar

Lady Oscar

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerdrama • Frankreich, Japan (1978)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lady Oscar
Produktionsdatum
1978
Produktionsland
Frankreich, Japan
Kamera
Frankreich im 18. Jahrhundert. Oscars Vater hat beschlossen, seine Tochter wie einen Jungen zu erziehen. Mit André, dem Neffen ihrer Amme, lernt Oscar den Umgang mit Waffen. Mit 20 tritt sie der Garde von Marie-Antoinette bei, André wird Stallbursche in den königlichen Gestüten. Oscar findet Gefallen an dem schönen Axel von Fersen, der jedoch Liebhaber der Königin wird. Die von der Gräfin de La Motte inszenierte Halsbandaffäre erschüttert den Thron, und das von Not und Demütigungen geplagte Volk erhebt sich. Oscar, die sich geweigert hat, den Grafen Girodet zu heiraten, ergreift Partei. Mit André erlebt sie den Sturm auf die Bastille, bei dem ihr Freund ums Leben kommt. Oscar wird von der revolutionären Menge im Freudentaumel mitgezogen...

Dies ist eine ganz nett unterhaltende, märchenhafte Erzählung über eine Frau, die vom Vater als "Mann" erzogen wurde, und schließlich zur Anhängerin der Französischen Revolution wird. Das Ganze wird natürlich in der für Demy typischen operettenhaften Weise mit viel Gesang erzählt.

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS