Lauras Weihnachtsstern

KINOSTART: 01.12.2006 • Zeichentrickspecial • Deutschland (2006) • 54 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Lauras Weihnachtsstern
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
54 Minuten
Dieses Jahr soll Weihnachten ein ganz besonderes Fest werden. Deshalb wird Lauras Familie fernab von allem Trubel in ein Ferienhaus mitten in der Natur fahren. Bevor sie losfahren, muss Tommy unbedingt noch einmal mit dem Vater und Laura ins Einkaufszentrum. Laura hat 18 Wunschzettel für ihn geschrieben. Die will er dort an alle Weihnachtsmänner verteilen. Denn er weiß gar nicht mehr, welcher der Richtige ist. Bei ihrer Anreise geraten sie in ein großes Schneetreiben und kommen vom Weg ab. Mitten im Wald bleibt ihr Auto stehen. Zu Fuß müssen sie Hilfe suchen. Lauras Stern weist ihnen den Weg zu einem Haus, in dem ein freundlicher, alter Mann lebt, der sie beherbergt. Tommy befürchtet, dass der Weihnachtsmann sie hier draußen am unbekannten Ort gar nicht finden kann. Aber Laura entdeckt geheimnisvolle Spuren. Könnte es sein, dass sie beim Weihnachtsmann persönlich untergekommen sind?

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS