Der Geschichtslehrer (Cetin Tekindor) erzählt
Episoden aus dem Leben des türkischen Staatsgründers
Der Geschichtslehrer (Cetin Tekindor) erzählt
Episoden aus dem Leben des türkischen Staatsgründers

Lektion Atatürk

KINOSTART: 08.04.2010 • Doku-Drama • Türkei (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dersimiz Atatürk
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Türkei
Regie

Irgendwo in der heutigen Türkei: Ein Geschichtslehrer an einer Grundschule bereitet mit seinen jungen Schülerinnen und Schülern eine Hausarbeit vor. Die Kinder sollen sich mit dem Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk beschäftigen. Die menschliche Annäherung eröffnet den Schülern schon bald einen neuen Einblick in seine Laufbahn und sein Leben ...

Nach der Drehbuchvorlage von Bestseller-Autor Turgut Özakman drehte Regisseur und Schauspieler Hamdi Alkan ("Neredesin Firuze") dieses aufwändig in Szene gesetzte Doku-Drama, das sich mit dem Leben und Wirken des legendären türkischen Staatsgründers Kemal Atatürk (1881-1938) beschäftigt. Der "Vater der Türken", im seinerzeit noch osmanischen Saloniki geboren, hat die moderne Geschichte der Türkei wie kein zweiter geprägt. 1923 gründete er auf den Trümmern des Osmanischen Reiches die junge Türkische Republik und wurde ihr erster Präsident. Er rebellierte gegen das Diktat der westlichen Großmächte, die nach dem Ersten Weltkrieg die Türkei unter sich aufteilen wollten. Seinem unbedingten Willen, seinen radikalen Reformen von Staat und Gesellschaft, verdankt die Türkei ihren Weg in die westliche, moderne Zivilisation. Noch heute ist er allgegenwärtig im türkischen Alltag: Im ganzen Land stehen Denkmäler, sein Porträt prangt in jeder Amtsstube, Lieder und Anekdoten über Atatürks Heldentaten sind fest im kollektiven Gedächtnis verankert. Doch inzwischen ist sein Lebenswerk gefährdet, denn längst rütteln islamische Fundamentalisten an seinem Reformwerk.

Foto: Sonfilm (Barnsteiner)

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung