Eine merkwürdige Geschichte: Gina McKee und Kevin
Whately
Eine merkwürdige Geschichte: Gina McKee und Kevin
Whately

Lewis - Der Oxford Krimi

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimireihe • Großbritannien (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lewis - Old School Ties
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Großbritannien

Auf Einladung der Oxford Union, eines bekannten Debattierclubs, kommt der ehemalige Kriminelle und jetzige Bestseller-Autor Nicky Turnbull nach Oxford. Die Studenten Caroline Morton, David Harvey und die Geschwister Jo und Stephen Gilchrist haben sich besonders um dessen Lesung bemüht. Da Turnbull als ehemaliger Computer-Hacker angeblich im Besitz so mancher Geheimnisse ist, befindet er sich in steter Gefahr. Bei der Oxforder Polizei seien bereits Morddrohungen eingegangen. Und so wird ausgerechnet Inspektor Lewis zu Turnbulls Sicherheit abgestellt. Als eine Studentin ermordet aufgefunden wird und dann der publicity-geile Turnbull durch einen Schuss vom Nachbargebäude getötet wird, spitzen sich die Ereignisse zu ...

Nach "Lewis - Der Oxford Krimi - Die Schlüssel zum Mord" und "Lewis - Der Oxford Krimi - Dämonen der Vergangenheit" ist dies ein weiterer spannender Fall um den britischen Inspektor Lewis. Regisseurin Sarah Harding ("Zerrissen") drehte den dritten Fall der vierteiligen Reihe nach dem Buch des TV-Routiniers Alan Plater.

Foto: ZDF/Robert Day

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung