Lost City Raiders

KINOSTART: 31.10.2008 • Sciencefiction-Abenteuer • Deutschland (2008) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lost City Raiders
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten

Im Jahr 2048 ist die Welt nicht wieder zu erkennen: Heftige tektonische Veränderungen haben in kürzester Zeit zu einem gewaltigen Anstieg der Meeresspiegel geführt. Jack, Thomas und ihre Konkurrentin Giovanna machen sich auf die fieberhafte Suche, um die verheerende Überflutung zu stoppen ...

Dass unser Planet in den Fluten versinkt, davon konnte schon Noah auf seiner Arche ein Lied singen. Gern wurde das Thema auch in der Kinogeschichte verbraten, man denke nur an Tony Mitchells "Die Flut - Wenn das Meer die Städte verschlingt", Roland Emmerichs "The Day After Tomorrow" oder Peter Weirs "Die letzte Flut". Und nun entwirft TV-Regisseur Jean de Segonzac ein Szenario nach eigenem Drehbuch, das zu sehr auf Computer-Effekte setzt. Grundsätzlich neues hat er gegenüber den Vorläufern auch nicht zu erzählen.

 

Darsteller
Hochgewachsen, gut aussehend, sportlich: James Brolin
James Brolin
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS