John Travolta und Karen Lynn Gorney schwingen das
Tanzbein
 
John Travolta und Karen Lynn Gorney schwingen das
Tanzbein
 

Nur Samstagnacht

KINOSTART: 01.01.1970 • Tanzfilm • USA (1977)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Saturday Night Fever
Produktionsdatum
1977
Produktionsland
USA
Regie
Kamera

New York in den Siebzigerjahren: Der 19-jährige Verkäufer Tony Manero fristet in Brooklyn ein eher karges Leben, das von Auseinandersetzungen mit seinem Vater geprägt ist. Der junge Italo-Amerikaner konzentriert sich deshalb auf seinen Job als Farbverkäufer und seine große Leidenschaft: das Tanzen. Jeden Samstagabend schmeisst sich Tony in seine Ausgehuniform, hüllt sich in Parfüm- und Haarsprayschwaden und wird zum King der Disco-Szene. Da zeigt er, was er kann, nämlich tanzen. Die Mädels sind alle scharf auf ihn, doch nur mit der Sekretärin Stephanie zusammen will er den großen Tanzwettbewerb gewinnen...

Der erfolgreichste Tanzfilm der Siebzigerjahre machte John Travolta auf einen Schlag berühmt. Ironischerweise hatte er 1994 sein Comeback mit einem Film, in dem er wieder einen Tanzwettbewerb gewinnt, wenn auch nur am Rande und mindestens zwanzig Kilo schwerer: In "Pulp Fiction" schwingt er das Tanzbein mit Uma Thurman. Und es gibt noch weitere Parallelen: Für beide Filme erspielte sich Travolta eine Oscar-Nominierung, und in beiden Fällen ging er leer aus. "Nur Samstagnacht" wurde seinerzeit von den Kritikern nur belächelt, erweist sich aber rückblickend als stimmiges Zeitbild. Für die Pop-Opas Bee Gees war der Film das erste von vielen Comebacks: Ihr Soundtrack wurde zum Inbegriff der Disco-Ära und ging 40 Millionen Mal über die Ladentheke.

Foto: Paramount

Darsteller
Ob Komödie, Tanzschnulze oder Actionfilm: John Travolta passt sich an.
John Travolta
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN