Reise mit Haustieren

KINOSTART: 01.01.1970 • Spielfilm • Russland (2007)
Lesermeinung
Originaltitel
Puteschestwie s domaschnimi zhiwotnymi
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Russland
Irgendwo in den Weiten Russlands. An einer gottverlassenen Bahnstation lebt Natalia mit ihrem Mann. Als Bahnwärter bedient er die Weiche zur Ausweichstrecke. Außer den beiden gibt es keine Menschenseele weit und breit. Plötzlich stirbt der Mann und hinterlässt ihr den Hof voller Getier und unerwartet viel Geld. So fängt diese poetische Geschichte einer jungen Frau an, die nach langen Jahren arbeitsamen Einsiedlerlebens mit einem alten ungeliebten Mann und der freudlosen "Einsamkeit zu Zweit" zum Leben erwacht. Natalia, die als 16-jährige vom Kinderheim wegverheiratet wurde und bislang kaum über die Schwelle ihres Hauses hinaus kam, wird plötzlich mit der für sie völlig neuen und unbekannten Welt konfrontiert. Eine Welt voller Verlockungen und Zwänge, Möglichkeiten und Notwendigkeiten. Die Begegnung mit dem jungen Sergej bringt die Liebe in ihr Leben. Doch auch in dieser Beziehung muss sie erst noch entscheiden, was für sie wirklich wichtig ist. Ihre Reise, weg von dem einsamen Bahnwärterhäuschens führt sie in ihr ehemaliges Kinderheim. Dort entdeckt sie einen verschlossenen, kleinen Außenseiter, der lieber in der Küche die Kartoffeln schält, als draußen mit den anderen Kindern zu toben. Der Waisenjunge schließt sich ihr an und beide fahren hinaus in ein neues gemeinsames Leben.

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS