S. Darko - Eine Donnie Darko Saga

KINOSTART: 28.04.2009 • Mysterythriller • USA (2009) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
S. Darko
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
4.000.000 USD
Einspielergebnis
4.100.000 USD
Laufzeit
103 Minuten
Regie
Music
Schnitt
Sieben Jahre nach dem tragischen Tod ihres Bruders macht sich Samantha Darko zusammen mit ihrer Freundin Corey auf, um in Kalifornien Tänzerin zu werden. Doch mitten in der Wüste geht die Wasserpumpe ihres Autos kaputt und die beiden bleiben liegen. Ein junger Mann, der zufällig an der Unfallstelle vorbei kommt, nimmt die beiden mit in den nächsten Ort und zeigt ihnen die Werkstatt. Da die Reparatur ihres Autos ein paar Tage in Anspruch nehmen soll, mieten sich die beiden jungen Frauen ein Zimmer in einem billigen Motel. In der folgenden Nacht scheint das Raum-Zeit-Kontinuum aus den Fugen zu geraten: Menschen verschwinden spurlos, Autos erscheinen aus dem Nichts, Meteoriten stürzen vom Himmel und ein Mädchen, das Samantha sehr ähnlich sieht, sagt einem ortsansässigen Kriegsveteran den Weltuntergang in vier Tagen voraus. Können Samantha und Corey die Katastrophe noch abwenden?
Darsteller
Typischer Charakterdarsteller: John Hawkes, der eigentlich John Morvin Perkins heißt.
John Hawkes
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS