Sucht den geheimnisvollen Rubin: Sally Lockhart
(Billie Piper)
Sucht den geheimnisvollen Rubin: Sally Lockhart
(Billie Piper)

Sally Lockhart - Der Rubin im Rauch

KINOSTART: 01.01.1970 • Historienkrimi • Großbritannien (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sally Lockhart Mysteries: Ruby in the Smoke
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Großbritannien

Nachdem Kapitän Lockhart unter mysteriösen Umständen im südchinesischen Meer verschwunden ist, erhält seine 18-jährige Tochter Sally - nun in London als Waise völlig auf sich allein gestellt - einen geheimnisvollen Brief, in dem sie von den "Sieben Wohltaten" erfährt. Leider weiß die junge Sally nicht, was diese Worte zu bedeuten haben. Bei ihren Nachforschungen stößt sie auf immer mehr Rätsel. Mit Hilfe von Jim Taylor, einem Kollegen ihres Vaters, begibt sie sich auf die Suche nach Antworten und macht die grausame Entdeckung, dass ihr Vater nicht bei einem Unfall ums Leben kam, sondern wegen des sagenumwobenen Rubins von Agrapur ermordet wurde. Während seiner Zeit in Indien kam er in den Besitz des blutroten Juwels, den er seitdem versteckte; seiner Tochter hinterließ er einige Hinweise über dessen Verbleib. Sally ist jedoch nicht die Einzige, die den wertvollen Rubin finden will...

Der erste Teil der Sally Lockhart-Geschichten "Der Rubin im Rauch" nach dem Roman des Schriftstellers Philip Pullman spielt im viktorianischen London Ende des 19. Jahrhunderts - der Zeit der Entfaltung des britischen Weltreichs und der kolonialen Entdeckungen. Der historische Kriminalfilm von Brian Parcival greift bedeutende Themen dieses Zeitalters auf, wie den aufkommenden Feminismus, die Industrielle Revolution und den Kolonialismus. Der britische Bestsellerautor Philip Pullman wurde durch seine Fantasy-Trilogie "His Dark Materials" (1995-2000) berühmt, die in Großbritannien bereits als Klassiker gehandelt wird. Zu dieser Romanreihe gehört "Der Goldene Kompass", der 2007 verfilmt wurde. Als junge Abenteurerin Sally überzeugt die britische Schauspielerin Billie Piper, die ihre Karriere zunächst als Popsängerin begann und hierzulande mit ihrer Dauerrolle als Verkäuferin Rose Tyler an der Seite von Christopher Eccleston in der erfolgreichen Sciencefiction-Serie "Doctor Who" bekannt wurde.

Foto: KSM

Darsteller
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Julie Walters
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS