Laura (Déborah François) muss mal wieder los ...
Laura (Déborah François) muss mal wieder los ...

Studentin, 19, sucht ...

KINOSTART: 01.01.1970 • Erotikdrama • Frankreich (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mes chères études
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Frankreich

Die 19-jährige Laura ist neu an der Universität und will ihr Studium mit einem Teilzeit-Job in einem Callcenter finanzieren. Doch sie kommt mit dem verdienten Geld einfach nicht über die Runden. Also entschließt sie sich eines Abends kurzerhand, auf die Online-Kontaktanzeige eines gewissen Joe zu antworten, der eine Studentin für zärtliche Momente sucht und dafür 100 Euro pro Stunde bietet. Es soll ein einmaliger Job werden, doch schon bald nimmt Laura immer neue Angebote an ...

Nach dem Bestseller "Mein teures Studium" der anonymen Autorin Laura D. inszenierte die französische Regisseurin Emmanuelle Bercot ("Backstage", "Viel zu jung") dieses Erotikdrama, das auch eine in Deutschland bestehende Problematik anspricht: das Los junger Studentinnen, die sich aus Geldnot ihr Studium mit Prostitution finanzieren. Psychologisch nicht sonderlich tiefgründig, legt Bercot den Focus auf ihre junge Protagonistin. Sie zeigt ihre Erfahrungen mit den "Job", die Abgründe mit den Freiern und die Auswirkungen auf das Privatleben. Die aus dem belgischen Lüttich stammende Darstellerin Déborah François ("C'est la vie - So sind wir, so ist das Leben", "Das Mädchen, das die Seiten umblättert") geizt in der Rolle der Laura nicht mit nackter Haut!

Foto: Al!ve

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung