Führt ein isoliertes Leben: die adrette Jeong-hae
(Kim Ji-su)
Führt ein isoliertes Leben: die adrette Jeong-hae
(Kim Ji-su)

This Charming Girl

KINOSTART: 16.04.2009 • Drama • Südkorea (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Yeoja, Jeong-hye
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Südkorea
Regie
Kamera

Die junge Jeong-hae arbeitet in einem kleinen Postamt. Ihre Freizeit verbringt die hübsche, aber sehr zurückhaltende allein lebende Frau in ihrer kleinen Wohnung. Obwohl sie ein recht einsames Leben ganz in Erinnerung an ihre tote Mutter führt, scheint sie glücklich zu sein. Doch als sie sich eines Tages überraschend zu verabreden beginnt, bricht sie bald mit allen Gewohnheiten und beginnt einen neuen Lebensabschnitt.

Der südkoreanische Regisseur Lee Yoon-ki drehte diesen kleinen, aber feinen Film nach der 1997 erstmals erschienenen Kurzgeschichte "Jeong-hae" von Wu Ae-ryung. Yoon-ki nimmt sich in seinem Regiedebüt sehr viel Zeit für die gefühlvolle Schilderung der Lebensumstände seiner Protagonistin - glaubhaft verkörpert von Kim Ji-su -, die er in zahlreichen Rückblenden erklärt. Gesprochen wird hier nicht viel, denn es sind besonders die sinnlichen wie kraftvollen Bilder von Kameramann Choi Jin-ung, die so vieles erklären. "This Charming Girl" wurde 2005 auf den Berliner Filmfestspielen mit dem Netpac Award ausgezeichnet und war beim Sundance Film Festival 2005 für den großen Preis der Jury nominiert.

Foto: Arsenal Institut

Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS