Der Autor und die Schöne: Cristian Vadim und Valérie Kaprisky
Der Autor und die Schöne: Cristian Vadim und Valérie Kaprisky

Tot unter Lebenden

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimisatire • Frankreich (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Une place parmi les vivants
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Frankreich
Regie
Kamera
Im Paris der Fünfzigerjahre lässt sich der überall abgelehnte Trivialschriftsteller Ernest zu einem bizarren Handel breitschlagen: Ein distinguierter Herr und angeblicher Serienmörder will sich von ihm seine kriminelle Biografie verfassen lassen. Zu diesem Zweck hält er Ernest Mord für Mord auf dem neuesten Stand...

Nach dem Roman "Der Geschichtendieb" von Jean-Pierre Gattegno drehte Regisseur Raúl Ruiz diese virtuos inszenierte, düstere Krimisatire im Stil des Film noir. In der Hauptrolle des erfolglosen Schreiberlings Ernst gibt Cristian Vadim, Sohn von Roger Vadim und Catherine Deneuve, eine Paradebeispiel seiner Schauspielkunst. Vadim spielte zuvor bereits zweimal unter der Regie von Ruiz: in "Die wiedergefundene Zeit" (1999) und "Die starken Seelen" (2001).

Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung