Angst im Dunkeln - Otto Jespersen, Glenn Erland
Tosterud, Johanna Mørck (v.l.)

Troll Hunter

KINOSTART: 07.04.2011 • Horror-Abenteuer • Norwegen (2010) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Troll Hunter
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Norwegen
Budget
3.500.000 USD
Einspielergebnis
4.159.678 USD
Laufzeit
90 Minuten

Als in Norwegens Wildnis seltsame Todesfälle für Unruhe sorgen, spricht die Regierung zunächst von Übergriffen durch Bären. Drei Studenten machen sich mit einer Videokamera bestückt auf die Suche nach einer Sensation. Tatsächlich entdecken sie bald, dass fiese Trolle ihr Unwesen treiben und die Regierung dies vertuschen will ...

Mit diesem hanebüchenen Blödsinn, mit nerviger Handkamera gefilmt und aberwitzigen Effekten gespickt, begaben sich die Norweger auf die Spuren von so genannten Mockumentarys wie "The Blair Witch Project" (hier waren es Hexen im Wald), "[Rec]]" (Zombies in Barcelona) oder "Cloverfield" (Aliens in New York) und plünderten die nordische Mythologie. Dabei werden die Protagonisten sogar in einen abartig stinkenden Trollunterschlupf geschickt. Das ist zwar manchmal durchaus ironisch-witzig, nervt aber leider die meiste Zeit durch die kaum zumutbaren Wackelbildchen.

Foto: Universal

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS