Angst im Dunkeln - Otto Jespersen, Glenn Erland
Tosterud, Johanna Mørck (v.l.)

Troll Hunter

KINOSTART: 07.04.2011 • Horror-Abenteuer • Norwegen (2010) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Troll Hunter
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Norwegen
Budget
3.500.000 USD
Einspielergebnis
4.159.678 USD
Laufzeit
90 Minuten

Als in Norwegens Wildnis seltsame Todesfälle für Unruhe sorgen, spricht die Regierung zunächst von Übergriffen durch Bären. Drei Studenten machen sich mit einer Videokamera bestückt auf die Suche nach einer Sensation. Tatsächlich entdecken sie bald, dass fiese Trolle ihr Unwesen treiben und die Regierung dies vertuschen will ...

Mit diesem hanebüchenen Blödsinn, mit nerviger Handkamera gefilmt und aberwitzigen Effekten gespickt, begaben sich die Norweger auf die Spuren von so genannten Mockumentarys wie "The Blair Witch Project" (hier waren es Hexen im Wald), "[Rec]]" (Zombies in Barcelona) oder "Cloverfield" (Aliens in New York) und plünderten die nordische Mythologie. Dabei werden die Protagonisten sogar in einen abartig stinkenden Trollunterschlupf geschickt. Das ist zwar manchmal durchaus ironisch-witzig, nervt aber leider die meiste Zeit durch die kaum zumutbaren Wackelbildchen.

Foto: Universal

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung