Jetzt willst du schon wieder reden?

Waking Life

KINOSTART: 04.07.2002 • Zeichentrickdrama • USA (2001) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Waking Life
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
3.176.880 USD
Laufzeit
99 Minuten
Während einer nächtlichen Reise sucht der junge Wiley Wiggins offenbar eine Antwort auf den Sinn des Lebens. Zufällige Begegnungen sollen ihm bei seiner Sinnsuche helfen. Da kommt es ihm gerade recht, dass auch der Regisseur Steven Soderbergh eine der Zufallsbegegnungen ist...

Nervende Endlos-Labereien, pseudo-philosophisches Gefasel und surreale Bilder für eine imaginäre Selbstfindung strapazieren den Zuschauer fast schon bis zur Weißglut. Richard Linklater zeigt hier Wakelbilder, die nachträglich zeichnerisch bearbeitet wurden und will uns diese als Kunst verkaufen. Doch das Ergebnis ist eine bunte Mogelpackung.

Darsteller

Ethan Hawke hat 1996 seinen ersten Roman veröffentlicht.
Ethan Hawke
Lesermeinung
Julie Delpy
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung