Und wenn ich ihn am Hals kitzele, kann mein Wau-Wau 
sogar reden! Veronica Lauren mit einem Retriever  
Und wenn ich ihn am Hals kitzele, kann mein Wau-Wau 
sogar reden! Veronica Lauren mit einem Retriever  

Zurück nach Hause - Die unglaubliche Reise

KINOSTART: 01.01.1970 • Tierfilm • USA (1993)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Homeward Bound: Incredible Journey
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA
Kamera
Die Bulldogge Chance hat's schwer: Kaum aus dem Tierheim entkommen, soll das arme Vieh schon wieder auf eine Tierranch, da seine neuen Besitzer nach San Francisco ziehen. Doch noch ist nicht aller Tage Abend...

"Zurück nach Hause - Die unglaubliche Reise" ist ein gelungenes Remake des gleichnamigen Disney-Films von 1963. Regisseur Duwayne Dunham drehte in den wildromantischen Bergen von Oregon die Geschichte der drei Tierchen, die auf der Suche nach ihrem Herrchen keiner Gefahr aus dem Weg gehen. Dabei schildert er ihre Abenteuer aus der Perspektive der Vierbeinigen. Ob "Scott & Hutch" (1989), "Mein Partner mit der kalten Schnauze" oder "Ein Hund namens Beethoven", Filme mit kuschelig süßen Vierpfötern sind ein altbewährtes Rezept, um Kinder vor den Bildschirm zu locken. Dabei übernehmen immer wieder Promis die Stimmen der haarigen Freunde. In diesem tierischen Streifen waren Senta Berger, Georg Thomalla und Pascal Breuer mit von der Partie. In der Originalfassung "übernahm" Michael J. Fox die Bulldogge Chance und Sally Field die Katze Sassy. 1996 wurde das Tierabenteuer mit neuer Regiebesetzung fortgesetzt. In David R. Ellis' "Zurück nach Hause 2" erleben Chance, Sassy und Shadow neue Abenteuer.

Darsteller
Don Ameche
Lesermeinung
Schauspieler mit Parkinson-Erkrankung: Michael J. Fox
Michael J. Fox
Lesermeinung
Sympathische Darstellerin: Sally Field.
Sally Field
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS