Adems Sohn

KINOSTART: 01.01.1970 • Kurzspielfilm • Deutschland (2008)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
"Sie hätten schon längst Ausgang bekommen können. Jetzt, so kurz vor ihrer Entlassung, nehmen sie dieses Recht wahr. Warum?", fragt die Gefängnisleiterin. "Um zu reden." Ali ist seit sechs Jahren im Gefängnis, weil er seine Schwester totgeschlagen hat. Am Tag der Hochzeit seines jüngeren Bruders nimmt er seinen ersten Freigang. Wie eine lautlose Bombe platzt Ali in die traditionellen Hochzeitsabläufe und legt die Verwundungen seiner Familie in Sekundenschnelle wieder frei. Er sucht die Begegnung und erfährt, dass sie unmöglich ist.

News zu

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung