Der Bart des Königs

KINOSTART: 01.01.1970 • Zeichentrickmusical • Großbritannien (2001)
Lesermeinung
Originaltitel
The King's Beard
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Großbritannien
Als Rufus, der frisch gebackene Barbier, im Spiegelreich eintrifft, um hier seinen Laden zu eröffnen, vergeht ihm die gute Laune. Hier tragen alle Männer lange Bärte und die Frauen langes Haar, denn sie eifern ihrem König nach. Sein Bart ist der längste der Welt. Er wächst den Thron hinunter, schlängelt sich aus dem Palast hinaus und überwuchert alle Straßen des Reiches. Niemand braucht hier einen Barbier. Da beschließt der ehrgeizige junge Mann, den Bart des Königs einfach abzuschneiden. Doch sein heimliches Vorhaben misslingt, und Rufus verläuft sich im Bartgestrüpp. Er findet sich in einer Unterwelt wieder, die vom finsteren Jasper beherrscht wird. Der Zwillingsbruder des Königs hat den Zauberstab der Elfe Sophie in seinen Besitz gebracht, um die Macht an sich zu reißen und seinen Bruder auszuschalten. Ohne ihren Stab aber ist Sophie dem Tod geweiht. Rufus, Sophie und ihre Freunde, die Mäuse, setzen nun alles daran, den Stab wieder zu bekommen, das Spiegelreich zu retten und den König vom Fluch des Bartwuchses zu erlösen.

BELIEBTE STARS

Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Kerniger Kerl mit Herz und Verstand: Fred Ward.
Fred Ward
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung