Mafiosi unter sich - William Forsythe (l.) und Armand Assante
Mafiosi unter sich - William Forsythe (l.) und Armand Assante

Der Todeskuss der Cosa Nostra

KINOSTART: 01.01.1970 • Mafiathriller • USA (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Gotti
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Music
Kamera
Schnitt
New York 1985: Der skrupellose John Gotti steigt mit Hilfe seines verschworenen Partners Sammy Gravano zum Mafia-Boss auf. Der eitle Gangster missachtet die Regeln der Verschwiegenheit und sucht den öffentlichen Auftritt. Dennoch gelingt es dem FBI nicht, ihn dingfest zu machen. Erst als er den loyalen Sammy mit einer Aussage schwer belastet, gerät er in die Enge. Sammy packt als Kronzeuge der Anklage aus...

Robert Harmon ("Hitcher, der Highwaykiller") inszenierte die wahre Geschichte des New Yorker Paten Gotti als spannendes Doku-Drama über kriminelle Energie, populistische Instinkte und Verrat. Vor allem Dank eines brillanten Armand Assante in der Hauptrolle kam dabei packende Unterhaltung heraus, die freilich oft an Filme wie "GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia" erinnert. Gotti würde übrigens zu lebenslanger Haft ohne Bewährung verurteilt, derweil Gravano in den Genuss eines Zeugenschutzprogramms kam, obwohl er 19 Morde gestand.

Darsteller
Anthony Quinn
Lesermeinung
Armand Assante macht nicht nur in Macho-Rollen eine gute Figur - sondern auch als Vater
Armand Assante
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung